• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Patrons de l‘Orchestre - als Förderer mit uns brennen


teilhaben. teil werden - weil Kunst nicht „umsonst“ ist

Als Förderverein des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg haben wir uns ganz bewusst für die alte französische Formulierung des „patron“ entschieden. Beinhaltet der Begriff doch viel mehr als nur monetäres Mäzenatentum. Wir sind Teil des Orchesters - mit Verstand und Herzblut. Wir fiebern bei jedem Konzert mit. Wir kennen die fnanziellen Nöte des Kulturbetriebes und wissen deshalb den hohen Ehrgeiz und die Einsatzfreude der Musiker umso mehr zu schätzen.
Der wertvolle Kulturauftrag, den dieses Orchester erfüllt, liegt uns am Herzen. Und wir wollen ihn mit ganzer Kraft unterstützen. Wir wissen, dass künstlerische Institutionen wie dieses Orchester bei weitem nicht alleine von den Fördermitteln der öffentlichen Hand existieren können. Trotz bescheidenem Honorar sind die Musiker des Orchesters beseelt von ihrer Botschaft und ihrem künstlerischen Tun.

Wir als „patrons de l‘orchestre“ (Förderverein des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg) wollen diesen Künstlern den Rücken stärken. Wir bringen Mittel für die Bewerbung der Konzerte auf. Wir stellen die Finanzierung von Workshops und Nachwuchsprojekten sicher. Wir sind sozusagen das marktwirtschaftliche Rückgrat des Orchesters, das inzwischen zum Kulturbotschafter weit über die Grenzen unserer Region hinaus geworden ist.

Unterstützen auch Sie unsere Arbeit. Werden Sie Teil des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg. Schauen Sie hinter die Kulissen (z.B. bei den Generalproben) und genießen Sie den exklusiven Status eines Kulturmäzens, der für eine große Idee brennt.

Kommen Sie ins Team. - werden Sie „patron de l‘orchestre“

Den Förderkreis „patrons de l‘orchestre“ bilden Personen und Unternehmen, die sich mit dem Orchester identifzieren und die Arbeit neben und während der Auftritte durch ihren fnanziellen Beitrag fördern und mittragen. Auch die aktive Mitarbeit bei der Bewerbung und Organisation der Konzertprojekte ist möglich.

Benefits als „patron“

1. Hautnah bei Proben und Projekten dabei

„patrons“ des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg erleben die Atmosphäre bei den Proben hautnah mit
und sind auch sonst in vielerlei Aktivitäten des Orchesters miteingebunden. Sie erhalten exklusiv vorab Informationen über neueste Projekte.

2. Strategische Informations-Meetings

Zwei mal pro Jahr treffen sich die „patrons de l‘orchestre“ mit dem künstlerischen Team des Orchesters, um von neuen Projekten aus erster Hand zu erfahren.
Bei diesen Treffen erhalten die „patrons“ auch Informationen zu geplanten strategischen Schritten und wie diese gemeinsam erreicht werden können.

3. Anstecknadel und vorrangiger Konzerteinlass
Jeder „patron“ erhält eine Anstecknadel, die ihn als solchen ausweist. Bei den Konzerten werden „patrons“ bei der Platzvergabe und dem Einlass vorrangig behandelt.

4. Lounge im Foyer
Eine eigene Lounge im Foyer bietet den „patrons“ darüberhinaus vor und nach den Konzerten eine Plattform zur Präsentation, zum Netzwerken und für vertiefende Gespräche.

5. Werbepräsenz
„patrons entreprise“ (Firmenförderer) sind mit ihrem Logo auf jedem Programmheft sowie auf der Homepage des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg vertreten. Alle „patrons“ werden auf der Website des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg erwähnt.

6. Freikarten / Jahresmitgliedsbeiträge
Je nach ihrem Förderstatus erhalten „patrons“ zu den Konzerten des Sinfonischen Blasorchesters freien Eintritt und Freikarten:
  • patron premier (€ 80,- Jahresbeitrag) - 2 Freikarten zu Konzerten (pro Jahr)
  • patron avancé (€ 140,- Jahresbeitrag) - 4 Freikarten zu Konzerten (pro Jahr)
  • patron entreprise (€ 600,- Jahresbeitrag) - 6 Freikarten zu Konzerten (pro Jahr), inkl. Firmenlogo auf jedem Programmheft und Verlinkung auf der Homepage des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg

Sponsoring Partner


Sponsoring-Partner einzelner Projekte des Sinfonischen Blasorchesters Vorarlberg genießen die Präsenz ihres Unternehmens auf Augenhöhe mit einem Kulturbotschafter ersten Ranges.

Benefits als Sponsoring-Partner

1. Werbepräsenz
Der Sponsoring-Partner wird mit seinem Logo auf allen Aussendungen und Werbemitteln des jeweiligen Projekts erwähnt - d.h. auf Flyern, Programmheften, Plakaten und Aussendungen - sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form.
Der Sponsoring-Partner wird in der Begrüßungsrede/Moderation des jeweiligen Konzerts explizit erwähnt.
Der Sponsoring-Partner hat die Möglichkeit, sich im Foyer der jeweiligen Konzert-Location mit einem Rollup zu präsentieren.

2. Freikarten
Der Sponsoring-Partner erhält für sich und seine Kunden ein Kontingent an Karten (Menge wird je nach Konzert und Sponsorpaket festgelegt).
Die Sponsoring-Pakete richten sich nach dem gesponserten Projekt und beginnen bei € 1.000,-.

Nähere Informationen erhalten Sie bei den „patrons“: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdfHier das Beitrittsformular zum download
Bitte ausfüllen und an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Kontaktadresse:

Thomas Haas
M +49 (0) 170 5231476
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Bankverbindung:
Sparkasse der Stadt Feldkirch
IBAN:   AT33 2060 4031 0098 8165
BIC:     SPFKAT2BXXX

© 2019 "Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg gGmbH". All Rights Reserved.