• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Crossing the Winds European Contest for Youth Windorchestras (DE-ENG)


Die wichtigsten Facts:
  • Keine Pflichtstücke! – Gestaltet Euren Wettbewerbsbeitrag selbst.
  • Eure Kreativität ist gefragt! – Neue Konzertideen und -konzepte sind gefragt.
  • Flexible Besetzung möglich.
  • Konzert in einem modernen Konzerthaus in einer lebhaften, wunderschönen Kleinstadt
  • Hochkarätig besetzte Jury
  • Finanzielle Unterstützung (Reisekosten, eine Übernachtung)
  • Junge Musiker aus ganz Europa
  • Wettbewerb 31. August – 1. September 2019
Anmeldeschluss 1. Oktober 2018

Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg gibt es mittlerweile 20 Jahre und ist kein bisschen müde. Vielmehr möchten die Musiker um Dirigent Thomas Ludescher junge Musiker dazu motivieren, tradierte Konzert- und Wettbewerbsformen neu zu denken und zu sprengen.

„Wir, das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg, haben uns gefragt: Was kann man bei einem Jugendwettbewerb anders machen? Und wir sind zum Entschluss gekommen: Einfach alles!“



Alle Informationen zu Crossing the Winds findet Ihr im „Call for entries“ – wir sind gespannt und freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Download PDF File:

pdfCrossing the Winds - call for entries ...



Crossing the Winds European Contest for Youth Windorchestras

Facts:
  • No mandatory pieces! – Create your own program for the contest.
  • Be creative! – We focus on new concert ideas and concepts.
  • Feel free to choose your instrumentation! (within certain rules).
  • Concert in a modern concert hall in a wonderful and lively small city
  • Top-class jury
  • Financial support (travel expenses, lodging)
  • Meet young musicians from all over Europe
  • Contest 31st August – 1st September 2019
Application deadline 1st October 2018

The Symphonic Windorchestra Vorarlberg can look back on a 20-year history but is not a bit tired. On the contrary: the musicians and their conductor Thomas Ludescher want to motivate young musicians to break with traditional forms and ideas and to free the ideas of wind music.

„We, the Symphonic Windorchestra Vorarlberg, have wondered: What could be changed in a youth contest? And we arrived at this decision: simply everything!“
Thomas Ludescher

You can find all the information about Crossing the Winds in the „Call for entries“ – we are excited and look forward to your applications!

Download PDF File:

pdfCrossing the Winds - call for entries ...

Newsletter abonnieren

© 2019 "Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg gGmbH". All Rights Reserved.